Einstellungen der POSprom Software für den Einsatz der Kassensysteme in der Schweiz

Um die POSprom Software in der Schweiz einzusetzen, müssen folgende Einstellungen vorgenommen werden:


Nach der Installation (für Windows 7, 8 und 10):

Die Software muss als Administrator ausgeführt werden - hier die Anleitung


In den Windows-Einstellungen:

Im Windows in den Region-Einstellungen muss das ganze Betriebssystem auf Deutsch (Deutschland) umgestellt werden.

Falsch: Deutsch (Schweiz)
Korrekt: Deutsch (Deutschland)


Im Kassenprogramm:

Man soll in den Funktions-Einstellungen die Währung auf CHF umstellen. In den Steuer-Einstellungen soll man die Mehrwersteuersätze für den Einsatz in der Schweiz anpassen. In der POSprom Handel PLUS 4.1 Software kann man zusätzlich auch noch die Option "Rappenrundungen" aktivieren (in Office > Einstellungen > Funktions-Einstellungen).