EC-Zahlungen in der POSprom Software

Zahlungen über externe EC-Geräte in der POSprom Software

Die EC-Cash Zahlungen (Kartenzahlungen) können nur über ein externes EC-Terminal ausgeführt werden. Das EC Kartenlesegerät ist dabei komplett separat zu verwenden (ist also nicht an die Kasse anzuschließen). Beim Kassieren muss man zuerst auf den Button "EC-Zahlung" und dann auf "Bon drucken" oder "Bon nicht drucken" klicken. Die EC-Zahlung wird dann im Kassenprogramm als EC-Zahlung entsprechend registriert.

Im Endeffekt bekommen Sie zwei Zettel ausgedruckt (1x vom Bondrucker und 1x vom EC-Gerät), die Sie einfach zusammenheften können. Auf dem Kassenbeleg wird Folgendes aufgeführt: "Ohne EC-Terminal Quittung ist die Rechnung ungültig".

Die ausgeführten EC-Zahlungen gelten dabei nicht als Barzahlungen, sondern als bargeldlose Zahlungen und werden dementsprechend auf dem Z-Abschlag zusammengefasst in einem separaten Abschnitt aufgeführt.