Die Netzwerkversion der POSprom Einzelhandel v2.7 Software

Software POSprom Einzelhandel + Netzwerk

 

Es funktioniert folgendermaßen:

 

Mehrere Kassen sind innerhalb eines lokalen Netzwerkes mit dem Server verbunden. Die Datenbank wird dabei auf dem Server gespeichert. Die angeschlossenen Kassen nutzen eine gemeinsame Datenbankdatei, die auf dem Server liegt.

 

Kassenvorgänge werden in der Datenbankdatei (liegt auf dem Server) gespeichert. Am Ende des Tages kann man einen Z-Abschlag ausführen, auf dem die Umsätze der angeschlossenen Kassen zusammengefasst werden (da alle Kassen eine gemeinsame Datenbank nutzen). Die integrierte Statistik erlaubt dabei, die Umsätze der einzelnen Kassen sowie der Kassierer einzeln zu kontrollieren.

 

Sie können die Kassensoftware zusätzlich auch auf Ihrem Büro-PC oder Laptop installieren und ans lokale Kassen-Netzwerk anschließen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit nicht nur die laufenden Umsätze zu kontrollieren, sondern auch die Warenbestände im Laufe des Tages (oder am Abend) zu korrigieren.

 

Sie haben auch noch die Möglichkeit Ihre eigenen Kassensysteme und Netzwerkgeräte (wie z.B. Server, Hub, Kabel etc.) dabei zu verwenden. In diesem Fall muss für jedes Kassensystem extra eine Einzelplatz-Lizenz (Software-Netzwerkversion) erworben werden.

 

Bezüglich der Netzwerklösung für Ihr Einzelhandel-Geschäft wenden Sie sich bitte an unseren Support:

 

+49 (0) 911-1305042  Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr oder per E-Mail: yuriyc@web.de

 

 

Software Blitz!Kasse Einzelhandel Netzwerk